Feuerwehr Dinkelsbühl


DLK - 30/1

Die Drehleiter (DL) ist das häufigste Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr. Sie ist ein markantes Feuerwehrfahrzeug und kommt häufiger vor als der Teleskopmast. Heute verfügt die Drehleiter meist über einen Korb, der am so genannten Leitersatz fest montiert ist oder in diesen eingehängt werden kann. In der Schweiz werden derartige Fahrzeuge Autodrehleiter genannt.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Drehleiter



Fahrzeugtyp DLK23/12
Funkrufname 30/1
Besatzung 1/2
Fahrgestell Iveco
Aufbau Magirus
Baujahr 2018




×
Wir verwenden Cookies, damit diese Webseite optimal genutzt werden kann.
Impressum & Datenschutz
Verstanden Ablehnen