Einsatzberichte 2009

 Stand 31.12.2009

Einsätze Gesamt Brandeinsätze Technische Hilfeleistung Sonstige / Sicherheitswachen
127 24 42 60

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
08.01.2009 17:20 Uhr Wilburgstetten Brand -

Bemerkung: Bei einem Schwelbrand in einem Wohnhaus wurde die Wärmebildkamera angefordert.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
09.01.2009 18:04 Uhr Dinkelsbühl - Rudolf-Schmidt-Str. Brand

Bemerkung: Bei einem Kellerbrand geriet ein Sack mit Unrat in Brand. Durch die Hitze schmolz eine nebenstehende Wasserleitung die den Brand löschte. Der Keller wurde mittels Ducklüfter entraucht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
14.01.2009 06:27 Uhr Dinkelsbühl - Weinmarkt THL -

Bemerkung: In einem Wohnhaus platzte in der Nacht eine Wasserleitung. Das Wasser floss größtenteils in den Keller, das von dort aus mittels Wassersauger entfernt wurde. Ein angrenzendes Ladengeschäft wurde anschließend nach eintreffen des Eigentümers mittels Wassersauger trockengelegt. 

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
18.01.2009 21:26 Uhr Dürrwangen Brand

Bemerkung: Bei einem Wohnhausbrand wurde mittels Drehleiter die Bradbekämpfung über das Dach vorgenommen. Mit der Wärmebildkamera wurde durch einen Trupp unter Atemschutz im inneren des Gebäudes nach Glut- und Brandnestern gesucht und abgelöscht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
27.01.2009 14:56 Uhr Dinkelsbühl - Campingplatz (Aralsee) THL -

Bemerkung: Meldung von der Polizei, eine Person auf dem Eis am Campingplatz. Das Eingreifen durch die Feuerwehr war nicht nötig. Person wurde vom BRK versorgt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
07.02.2009 07:27 Uhr Wassertrüdingen - Bahnhofstraße FEH -

Bemerkung: Alarmauslösung durch die Brandmeldeanlage wegen Rauchentwicklung in der Küche, kein Eingreifen erforderlich, Einsatzfahrt wurde abgebrochen.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
10.02.2009 17:54 Uhr Dinkelsbühl - Ortsverbindungsstraße Oberhard - Wolferstbronn THL -

Bemerkung: Ein über der Fahrbahn liegender Baum wurde mit Hilfe eines Traktors der FF Wolfertsbronn auf die Seite geschoben.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
13.02.2009 22:48 Uhr Dinkelsbühl - Berliner Straße Brand

Bemerkung: Brand eines 1,1m³ Papiercontainers in einem überdachten Abstellraum aus Holz. Brandbekämpfung 1 Trupp unter PA mit 1 C-Strahlrohr, Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
17.02.2009 16:47 Uhr Dinkelsbühl -

Verbindungsstraße

Wolfertsbronn - Ahmühle
THL -

Bemerkung: Ein über der Straße liegender Baum wurde von der FF Wolfertsbronn beseitigt, ein weiterer in die Fahrbahn hängender Baum wurde gefällt und zersägt, die Straße wurde in dieser Zeit vollständig gesperrt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
20.02.2009 13:28 Uhr Dinkelsbühl - Wassertrüdinger Straße im Kreisverkehr THL

Bemerkung: Nach Verkehrsunfall wurde ausgelaufenes Öl gebunden und die  Fahrbahn durch die Feuerwehr gereinigt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
25.02.2009 14:10 Uhr Dürrwangen - Haslach - Kreuzfeld Brand

Bemerkung: Brand eines Komposthaufens der auf das Gartenhaus übergegriffen hat, der Brand war bei unserem Eintreffen bereits von der örtlichen Feuerwehr unter Kontrolle gebracht worden, kein Eingreifen mehr erforderlich.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
05.03.2009 06:45 Uhr Wilburgstetten - Industriestraße Brand -

Bemerkung: Brand einer LKW-Sattelzugmaschine, der Brand wurde durch Mitarbeiter der Firma mit einem Feuerlöscher abgelöscht, kein Eingreifen erforderlich, Einsatzfahrt wurde abgebrochen.  

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
07.03.2009 22:43 Uhr Verbindungsstraße Dinkelsbühl – Dürrwangen, Höhe Hopfengarten THL

Bemerkung: Einsatzmeldung: VU mit eingeklemmter Person, Fahrzeug droht zu brennen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Unfallstelle wurde ausgeleuchtet, die Straße wurde für die Bergung des Unfallfahrzeuges in diesem Zeitraum vollständig gesperrt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
22.03.2009 19:27 Uhr Dinkelsbühl - Dürrwanger Straße,  Höhe Schelbuck Brand -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Brand eines Strohhaufens. Der Brand wurde durch die bereits vor Ort eingetroffene Polizeistreife mit einem Eimer Wasser abgelöscht, kein Eingreifen mehr erforderlich

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
25.03.2009 17:05 Uhr Dinkelsbühl - Segringer Straße THL -

Bemerkung: Aus einem Straßeneinlaufschacht wurde ein Autoschlüssel geborgen. Der Schacht wurde mittels Wassersauger ausgesaugt, damit man den Schlüssel lokalisieren konnte.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
29.03.2009 21:00 Uhr BAB 7, KM 753,0
Richtung Würzburg
Brand

Bemerkung: Motorraumbrand eines PKW’s, der Brand wurde durch einen Trupp unter PA mittels C-Rohr abgelöscht, die Autobahn wurde für die Dauer des Einsatzes halbseitig gesperrt, auslaufende Betriebsstoffe wurden mittels Bindemittel aufgenommen.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
03.04.2009 21:29 Uhr Dinkelsbühl - Südring Brand -

Bemerkung: Meldung durch die Polizeiinspektion Dinkelsbühl: Brennende Glutnester durch Laubverbrennung auf einer Länge von ca. 200 Metern wurden mittels einem C-Strahlrohr abgelöscht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
06.04.2009 16:47 Uhr

Ortsverbindungsstraße
Bernhardswend - Dorfkemmathen

Brand

Bemerkung: Durch einen technischen Defekt im Motorraum geriet eine LKW-Zugmaschine in Brand. Die Brandbekämpfung wurde durch 2 Trupps unter PA mittels einem Mittelschaumrohr und einem C-Rohr durchgeführt. Nach dem Abtransport des LKW´s wurde die Straße mittels Bindemittel gesäubert, aus dem leckgeschlagenen Dieseltank flossen größere Mengen Kraftstoff in den danebenliegenden Straßengraben, daraufhin wurde das Wasserwirtschaftsamt hinzugezogen und ordnete das Ausbaggern des Grabens an. Die Straße blieb über die gesamte Einsatzdauer voll gesperrt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
08.04.2009 18:13 Uhr Kreisstraße AN 44 - Höhe Oberhardt THL

Bemerkung: Einsatzmeldung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Person bereits vom Rettungsdienst befreit. Die Straße wurde für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet. Ein Unfallfahrzeug wurde mittels Seilwinde des Rüstwagens aufgerichtet, auslaufende Betriebsstoffe wurden mittels Bindemittel gebunden.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
09.04.2009 10:05 Uhr Dinkelsbühl - Altrathausplatz (Haus der Geschichte) FEH -

Bemerkung: Alarmauslösung durch die Brandmeldeanlage wegen falscher Absprache bei der Inbetriebnahme, kein Eingreifen erforderlich.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
17.04.2009 22:11 Uhr Wilbugstetten - Industriestraße Brand

Bemerkung: Einsatzmeldung: Schwelbrand in der Siebanlage für Sägespäne. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatte bereits die örtlich zuständige Feuerwehr den Brand soweit unter Kontrolle, dass der Löschzug die Einsatzfahrt abbrechen konnte. Eine Nachsicht mittels Wärmebildkamera wurde durchgeführt, dabei wurden noch 2 Glutnester gefunden und abgelöscht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
20.04.2009 16:11 Uhr Waldhäuslein Brand

Bemerkung: Brand einer Scheune, die Brandbekämpfung wurde durch die Feuerwehren der Gemeinde Schopfloch durchgeführt, mit dem Löschwassertank des Tanklöschfahrzeuges wurde die Wasserversorgung hergestellt, da der Druck der örtlichen Wasserleitung zu gering war. Mittels der Wärmebildkamera wurde bei den Nachlöscharbeiten mehrere Glutnester lokalisiert und abgelöscht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
21.04.2009 17:44 Uhr Dinkelsbühl - Ab Kreisverkehr Stadtmühle über Neunmorgenweg, Edenkobener Straße, Gaismühlring zum Trommlerweg THL -

Bemerkung: Eine Ölspur auf einer Länge von ca. 1,5 Km. Die Ölspur wurde vom Verursacher selbst beseitigt, kein Eingreifen erforderlich.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
23.04.2009 15:13 Uhr BAB 7 - KM 754,0   Richtung Würzburg THL

Bemerkung: Einsatzmeldung: Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war eine Person im Fahrzeug eingeklemmt, diese wurde mittels Spreizer, Schneidgerät und Rettungszylinder befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Autobahn war für die gesamte Dauer des Einsatzes voll gesperrt, auslaufende Betriebsstoffe wurden mittels Bindemittel gebunden, nach dem Abtransport des Unfallfahrzeuges wurde die Autobahn komplett gesäubert.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
24.04.2009 22:45 Uhr Dinkelsbühl - Nördlinger Straße,  Höhe Fladergasse THL -

Bemerkung: Bei der Polizeiinspektion Dinkelsbühl wurde durch Anwohner der Straße ein starker Heizölgeruch gemeldet. Durch die Feuerwehr wurde eine Erkundung des Gebietes nach der Herkunft des Geruches durchgeführt, an einigen Kontrollschächten wurden Messungen mit dem Gasmessgerät durchgeführt. Zur Unterstützung wurde der diensthabende Klärwärter hinzugezogen.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
25.04.2009 12:43 Uhr Dinkelsbühl - Altstadt THL

Bemerkung: Bei der Kläranlage wurde durch Anwohner der Dr.-Martin-Luther-Straße ein starker Heizölgeruch gemeldet. Durch die Feuerwehr wurde in Zusammenarbeit mit dem diensthabenden Klärwärter die Erkundung des Gebietes durchgeführt. Nach öffnen von mehreren Kontrollschächten wurde ab dem Altrathausplatz eine Heizölspur in der Kanalisation festgestellt. Diese wurde weiterverfolgt und führte in die Hintere Priestergasse, wo mit Hilfe von Anwohnern und der Polizei die Austrittsstelle des Heizöles festgestellt wurde. Nach Absprache mit dem Wasserwirtschaftsamt und der Stadtverwaltung wurde ein Folgeeinsatz des Gefahrgutzuges eingeleitet.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
25.04.2009 15:15 Uhr Dinkelsbühl - Hintere Priestergasse THL

Bemerkung: Einsatzmeldung durch Stadtbrandinspektor: Auslaufendes Heizöl aus einem Lagertank, ca. 1000 Liter. Durch die Feuerwehr wurde das Heizöl aufgenommen und in Transportfässern abtransportiert. Das Erdgeschoss des Gebäudes wurde mittels Bindemittel gesäubert, der Heizöltank wurde gesichert. Durch das Wasserwirtschaftsamt und die Stadtverwaltung wird am darauf folgenden Werktag eine Ortsbesichtigung durchgeführt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
01.05.2009 14:58 Uhr Dinkelsbühl - Gersbronn
Ortsverbindungsstraße
THL

Bemerkung: Ölspur durch Motorplatzer bei einem Motorrad auf einer Länge von ca. 100 Metern wurde vom Verursacher selbst gereinigt. Durch den Bauhofleiter wurden wir beauftragt Gefahrenschilder (Ölspur) aufzustellen.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
01.05.2009 17:55 Uhr Wassertrüdingen - Bahnhofstraße FEH -

Bemerkung: Alarmauslösung durch die Brandmeldeanlage, kein Eingreifen erforderlich, Einsatzfahrt wurde abgebrochen.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
08.05.2009 20:28 Uhr Dinkelsbühl - Bahnhofsplatz Brand -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Starke Rauchentwicklung aus einer Holzhütte. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass Unrat in einem Lichtschacht am Bahnhofsgebäude in Brand gesteckt worden ist. Brandbekämpfung durch einen Trupp mit einem C-Strahlrohr, eine Nachsicht mit der Wärmebildkamera wurde durchgeführt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
21.05.2009 14:45 Uhr Dinkelsbühl - Neustädtlein
an der Wörnitz
THL -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Kalb in Gewässer kommt von selbst nicht mehr heraus. Bereits vor dem Ausrücken wurde durch die Polizeiinspektion Dinkelsbühl mitgeteilt, dass das Kalb bereits aus dem Wasser sei. Einsatz wurde abgebrochen.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
02.06.2009 17:09 Uhr Dinkelsbühl - Dinkelbauerweg THL -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Hilflose Person in Wohnung. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Türe bereits durch eine Nachbarin mit einem Zweitschlüssel geöffnet worden, so dass der Rettungsdienst in die Wohnung gelangen konnte, kein Eingreifen mehr erforderlich.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
08.06.2009 17:35 Uhr Rühlingstetten Brand -

Bemerkung: Zimmerbrand in einem Wohnhaus, wurde durch die örtlich zuständige Feuerwehr unter Kontrolle gebracht, kein Eingreifen erforderlich, Einsatzfahrt wurde abgebrochen.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
10.06.2009 19:05 Uhr Dinkelsbühl - Grillenbuckring THL -

Bemerkung: Aus einem Rolladenkasten wurde ein Wespennest entfernt und in ein Waldstück verbracht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
14.06.2009 18:15 Uhr Dinkelsbühl - Blumenweg THL -

Bemerkung: Aus einem Lichtschacht an der Eingangstüre eines Einfamilienhauses wurde ein Wespennest entfernt und in ein Waldstück verbracht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
16.06.2009 22:38 Uhr Schnelldorf - Am Birkenberg Brand -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Brand in Hotel. Durch die Erstalarmierungsstelle wurde versehentlich für die Gemeinde Schopfloch die Alarmstufe 3 alarmiert, als es bemerkt wurde, dass die Alarmierung fehlgeschlagen war wurde für die Gemeinde Schnelldorf Alarm ausgelöst. Durch die Nachalarmierungszentrale wurde beschlossen die fehlalarmierten Wehren in Richtung Brandstelle anfahren zu lassen, bis der erste Lagebericht bestätigt wurde, danach wurde die Einsatzfahrt abgebrochen.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
23.06.2009 07:32 Uhr Dinkelsbühl - Von Raumer Straße FEH -

Bemerkung: Alarmauslösung durch die Brandmeldeanlage in einem Metallverarbeitenden Betrieb aufgrund von Schweißarbeiten in der Nähe eines Rauchmelders, Anlage wurde zurückgestellt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
25.06.2009 20:00 Uhr Dinkelsbühl - Egerlandstraße THL -

Bemerkung: Aus einem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses wurden zwei Wespennester von außen über die Steckleiter entfernt und in ein Waldstück verbracht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
30.06.2009 06:18 Uhr Sinbronn - Amperstraße THL -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Auslösung einer CO² Löschanlage in der Trafostation eines Industriebetriebes. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde durch einen Trupp unter PA ausgerüstet mit Pac-Ex-Messgerät die Außentüren der Trafostation geöffnet und Messungen durchgeführt, Messung ergab eine normale Konzentration. Durch die Auslösung der Anlage schlugen auch 3 Feuermelder in der Elektroverteilerstation Alarm, durch zwei weitere Trupps wurden Messungen in diesem Bereich durchgeführt (Messung ergab leichte Konzentration von CO² in der Luft), um bessere Messungen durchzuführen, wurde der Zwischenboden aufgedeckt. Parallel dazu wurde der betroffene Bereich des Gebäudes mittels Überdrucklüfter belüftet.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
30.06.2009 13:23 Uhr Dinkelsbühl - Am Brühl THL -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Auslaufender Dieselkraftstoff aus LKW-Tank. Der aufgerissene Tank wurde mittels Mineralölumfüllpumpe umgepumpt, bereits ausgelaufener Kraftstoff wurde mittels Bindemittel gebunden.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
01.07.2009 20:30 Uhr Segringen THL -

Bemerkung: Aus einem Gartenhaus wurde ein Wespennest entfernt und in ein Waldstück verbracht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
02.07.2009 17:02 Uhr Altentrüdingen Brand

Bemerkung: Einsatzmeldung: Vollbrand landwirtschaftliches Anwesen nach Blitzschlag. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und die Brandbekämpfung mittels Wendestrahlrohr aufgenommen, die Löschwasserversorgung des Tanklöschfahrzeuges wurde aus einem Bach in 200 Meter Entfernung sichergestellt. Bei den Nachlöscharbeiten wurde die Wärmebildkamera eingesetzt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
05.07.2009 17:30 Uhr Dinkelsbühl - Blumenweg THL -

Bemerkung: Aus einer Ferienwohnung wurde ein Wespennest entfernt und in ein Waldstück verbracht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
06.07.2009 20:30 Uhr Dinkelsbühl - Altrathausplatz THL -

Bemerkung: An einer Hauswand in der Nähe eines Balkons wurde ein Wespennest entfernt und in ein Waldstück verbracht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
07.07.2009 04:00 Uhr Schopfloch - Industriestraße THL -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Person in Knetmaschine einer Bäckerei eingeklemmt. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Person bereits vom Rettungsdienst versorgt, die Besatzung des Rüstwagens unterstützte die Rettungsmaßnahmen, die weiteren Kräfte der Feuerwehr Dinkelsbühl konnten den Einsatz abbrechen, zum Abtransport der verletzten Person wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, die Ausleuchtung des Landesplatzes übernahm die Feuerwehr Schopfloch.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
08.07.2009 20:45 Uhr Dinkelsbühl - Altrathausplatz THL

Bemerkung: Aus einem Wohnhaus wurde hinter einer Rigipswand ein Wespennest unter Vollschutzanzügen entfernt und in ein Waldstück verbracht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
10.07.2009 20:00 Uhr Dinkelsbühl - Notnagelweg THL -

Bemerkung: Aus einem Rollladenkasten wurde ein Wespennest entfernt und in ein Waldstück verbracht.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
11.07.2009 13:00 Uhr Dinkelsbühl - Stadtgebiet SHW

Bemerkung: Bei einer Motorradrundfahrt mit rund 1200 Motorrädern wurden verkehrsregelnde Maßnahmen durchgeführt und die Fahrstrecke in der Altstadt voll gesperrt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
16.07.2009 16:31 Uhr Dinkelsbühl - Luitpoldstraße B25 THL -

Bemerkung: Eine Ölspur auf einer Länge von ca. 150 Metern wurde beseitigt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
16.07.2009 17:15 Uhr Dinkelsbühl - Sinbronn THL

Bemerkung: Aus einem Heizöltankwagen lief während der Fahrt aus einem Tankstutzen Heizöl aus und verursachte eine Ölspur auf einer Länge von ca. 1 Kilometer, diese wurde mittels Bindemittel abgestreut.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
22.07.2009 23:07 Uhr Dinkelsbühl - Wassertrüdinger Straße Brand

Bemerkung: Einsatzmeldung: Rauchentwicklung aus Bürogebäude. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass die alarmierten Einsatzkräfte nicht ausreichen, es wurde auf Alarmstufe 2 erhöht. Der erste Angriffstrupp unter PA öffnete die Eingangstür und ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Ein weiterer Trupp ging über den Hintereingang vor und durchsuchte die im ersten Obergeschoss befindlichen Wohnungen nach weiteren Brandherden. Gleichzeitig zur Brandbekämpfung stellten wir die Wasserversorgung vom Hydranten her und führten eine Überdruckbelüftung des Gebäudes durch. Bei den Nachlöscharbeiten wurden weitere Brandherde im Kellergeschoss (Archiv) festgestellt und anschließend abgelöscht. Mit der Wärmebildkamera wurde gesamte Erdgeschoss und der Keller auf weitere Glutnester abgesucht, diese wurden mittels Kleinlöschgeräten bekämpft. Nachdem der Kriminaldauerdienst an der Einsatzstelle seine ersten Untersuchungen beendet hatte, wurde die Eingangstüre mittels Holzplatten verschlossen und von der Polizei versiegelt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
24.07.2009 01:54 Uhr Dinkelsbühl - Crailsheimer Straße THL -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Türöffnung auf Anforderung des Rettungsdienstes. Über ein gekipptes Fenster im ersten OG gelangten wir in das Wohnhaus und öffneten die Haustür von innen, so dass der Rettungsdienst in die Wohnung gelangen konnte.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
26.07.2009 07:58 Uhr Dinkelsbühl - Luitpoldstraße - Nordtangende THL -

Bemerkung: Durch eine aufgerissene Ölwanne bildete sich eine Ölspur auf einer Länge von ca. 1,5 Kilometern, diese wurde mittels Bindemittel in den Kreuzungsbereichen abgestreut.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
12.08.2009 - 16.08.2009 18:00 bis 12:00 Uhr Dinkelsbühl - Illenschwang
Open-Air Gelände und Campingplatz „Summer Breeze“
SHW

Bemerkung: Beim Metal-Festival „Summer Breeze“, Musikdarbietungen an 4 Tagen mit 90 Bands, wird eine Sicherheitswache für den Bühnenbereich und den Campingplatz gestellt. Während der Sicherheitswache werden folgende Maßnahmen durchgeführt:
- in regelmäßigen Zeitabständen Kontrollfahrten durchgeführt und Rettungswege überprüft
- vorbeugende Maßnahmen bei 2 pyrotechnischen Vorführungen

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
12.08.2009 - 16.08.2009 18:00 bis 12:00 Uhr Dinkelsbühl - Illenschwang
Open-Air Gelände und Campingplatz „Summer Breeze“
Brand -

Bemerkung: Während des Metal-Festivals „Summer Breeze“ wurden 39 Brände mittels Kübelspritzen, Feuerlöschern und Hochdrucklöschanlage gelöscht.

Art der Brände:
- Müllbrände
- Zeltbrände
- Flächenbrände 1 – 8 qm

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
12.08.2009 - 16.08.2009 18:00 bis 12:00 Uhr Dinkelsbühl - Illenschwang
Open-Air Gelände und Campingplatz „Summer Breeze“
THL -

Bemerkung: Während des Metal-Festivals „Summer Breeze“ wurde der Rettungsdienst beim entfernen eines Ringes vom Finger einer Person mittels Handwerkzeug unterstützt und eine Ölspur auf einer Länge von 40 Metern auf der nahe gelegenen St.Straße mittels Bindemittel gebunden. Es wurde bei 2 Personen Erste Hilfe geleistet.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
13.08.2009 16:46 Uhr Dinkelsbühl - Botzenweiler
St.Str. 2218 Höhe Abzweigung
THL -

Bemerkung: Nach einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW’s wurde die Straße mittels Bindemittel gereinigt und verkehrsregelnde Maßnahmen durchgeführt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
25.08.2009 09:05 Uhr Dinkelsbühl - Breslauer Straße Brand

Bemerkung: Einsatzmeldung: Brennt Gartenhaus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus das ein größerer Schuppen in dem sich eine Werkstatt und ein Lagerraum mit Farben, Lacken, Düngemitteln und einem 700 Liter Heizöltank befanden im Vollbrand standen. Durch einen Trupp unter PA wurde mittels C-Strahlrohr der Innenangriff durchgeführt, der Außenangriff wurde mit einem C-Strahlrohr und einem B-Strahlrohr durchgeführt, die Wasserversorgung wurde über einen Hydranten sichergestellt. Bei den Nachlöscharbeiten wurde die Wärmebildkamera eingesetzt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
27.08.2009 19:50 Uhr BAB 7 - KM 753,5 THL

Bemerkung: Einsatzmeldung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Person bereits vom Rettungsdienst aus dem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreit worden. Die Autobahn wurde auf beiden Fahrstreifen gesperrt und der Verkehr wurde auf dem Standstreifen vorbeigeleitet, auslaufende Betriebsstoffe wurden mittels Bindemittel gebunden.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
02.10.2009 23:49 Uhr Dinkelsbühl - Rudolf-Schmidt-Straße THL -

Bemerkung: Anforderung durch den Rettungsdienst zum Transport einer Person über die Drehleiter aus ihrer Dachgeschosswohnung, da das Treppenhaus für einen Transport zu eng war. Mittels der Krankentragenhalterung am Rettungskorb der Drehleiter wurde die Person schonend zu Boden gebracht und an das Team des Rettungsdienstes übergeben. Die Einsatzstelle wurde für die Rettung ausgeleuchtet.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
30.10.2009 17:02 Uhr Dinkelsbühl - Notnagelweg THL -

Bemerkung: Aus dem Dachstuhl eines Einfamilienhauses wurde ein Wespenschwarm entfernt der sich dort niedergelassen hatte. Die 97-jährige Anwohnerin füllte sich bedroht, da die Wespen sich auch schon im Wohnbereich aufhielten.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
31.10.2009 11:33 Uhr Dinkelsbühl - Diederstetten THL -

Bemerkung: Durch einen Bieber stürzte ein Baum auf die nahe gelegene Verbindungsstraße, der Baum wurde mittels Motorsäge entfernt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
31.10.2009 12:05 Uhr Dinkelsbühl - Rothenburger Weiher THL

Bemerkung: Einsatzmeldung: Kind steckt in Weiher fest. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle steckte das Kind ca. 15 Meter vom Ufer entfernt im Schlamm fest. Mittels Steckleiterteilen und Holzbohlen wurde ein Notsteg in den ausgelassenen Weiher gebaut, zwei Feuerwehrangehörige ausgerüstet mit Wathose gingen mit einer Rettungswanne zum im Schlamm steckenden Kind vor und befreiten ihn aus seiner Notlage. Am Ufer wurde das Kind dem Rettungsdienst übergeben.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
05.11.2009 14:06 Uhr St.Str. 2218 
zwischen Botzenweiler und Sinbronn
THL -

Bemerkung: Einsatzmeldung: VU mit eingeklemmter Person. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war eine Person in PKW eingeklemmt diese wurde mittels Spreizer und Schneidgerät aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Über die gesamte Dauer des Einsatzes wurde die Straße durch die Feuerwehr gesperrt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
05.11.2009 17:07 Uhr Dinkelsbühl - Ellwanger Straße THL -

Bemerkung: Anforderung durch den Rettungsdienst zur einer Türöffnung. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Tür bereits geöffnet worden, kein Eingreifen mehr erforderlich

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
05.11.2009 18:10 Uhr Dinkelsbühl - Seidelsdorf Brand -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Kellerbrand. Beim Eintreffen war der komplette Kellerbereich verraucht durch ein Fenster war Feuerschein sichtbar. Brandbekämpfung erfolgte mit Schnellangriff durch das Fenster und Angriffstrupp mit PA und C-Rohr im Innenangriff. Belüftung des Kellerraumes wurde mit Drucklüfter durchgeführt. Wasserversorgung wurde vorsorglich über Hydrant sichergestellt aber nicht benötigt. Die Löschgruppe Seidelsdorf war zur Verkehrsabsicherung eingesetzt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
11.11.2009 01:58 Uhr Fürnheim Brand -

Bemerkung: Bei einem Wohnungsbrand in einem Einfamilienhaus wurde zur Nachsicht die Wärmebildkamera angefordert.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
29.11.2009 18:45 Uhr Dinkelsbühl - Wassertrüdinger Strasse Brand -

Bemerkung: Einsatzmeldung: Dachstuhlbrand. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle kam bereits durch die Polizei die Rückmeldung, dass alle Mieter des Mehrfamilienhauses aus dem Gebäude wären. Die Brandbekämpfung wurde über das Treppenhaus durchgeführt, der Brandherd befand sich im Spitzboden des Querbaus des Gebäudes, durch einen Trupp unter PA wurde das Feuer gelöscht und der komplette Dachstuhl gekühlt, da aufgrund der starken Hitze das Gebälk bereits verkohlt war. Parallel zu den Löscharbeiten im Spitzboden wurde von der darunterliegenden Wohnung die Decke im Bereich des Brandes entfernt. Mit der Wärmebildkamera wurde anschließend nach Glutnestern gesucht, diese wurden abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde über die Drehleiter und mit mehreren Flutlichtstrahlern ausgeleuchtet, die Straße wurde über die Dauer der Löscharbeiten vollständig gesperrt, die Wasserversorgung wurde über Hydranten sichergestellt. Zum Ende des Einsatzes und nach Begutachtung durch Beamte der Kriminalpolizei wurde die Eingangstüre zur darunterliegenden Wohnung wieder verschlossen.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
08.12.2009 04:45 Uhr Dentlein a. Forst - Feuchtwanger Str. Brand -

Bemerkung: Bei einem Gebäudebrand wurde zur besseren Lokalisierung des Brandes die Wärmebildkamera angefordert.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
11.12.2009 10:47 Uhr Dinkelsbühl - Königsberger Str. THL

Bemerkung: Eine Ölspur auf einer Länge von ca. 200 Meter über die gesamte Fahrbahnbreite wurde mittels Bindemittel beseitigt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
14.12.2009 06:45 Uhr Dinkelsbühl - Von Raumer Str. FEH -

Bemerkung: Alarmauslösung durch die Brandmeldeanlage in einem Metallverarbeitenden Betrieb aufgrund von Schweißarbeiten in der Nähe eines Rauchmelders, Anlage wurde zurückgestellt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
15.12.2009 17:45 Uhr Dinkelsbühl - Von Raumer Str. FEH -

Bemerkung: Alarmauslösung durch die Brandmeldeanlage, keine Rauchentwicklung, Halle wurde überprüft, Anlage wurde zurückgestellt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
20.12.2009 20:36 Uhr Dinkelsbühl - Rudolf-Schmidt-Straße THL -

Bemerkung: Alarmauslösung durch die Sprinkleranlage in einem Plastik verarbeitenden Betrieb, beim Eintreffen an der Einsatzstelle drangen große Mengen Wasser bereits aus dem Gebäude, da noch unklar war ob die Anlage wegen eines Brandes ausgelöst worden war, wurde ein Trupp unter PA zur Erkundung ins Gebäude geschickt. Die Erkundung ergab, dass zwei Sprinkler ausgelöst hatten aufgrund von Frosteinwirkung. Die Anlage wurde durch einen Mitarbeiter der Firma außer Betrieb genommen. Der durch die Anlage entstandene Wasserschaden im Gebäude wurde von uns mittels Wassersauger beseitigt.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
30.12.2009 23:03 Uhr Dinkelsbühl - Ulmer Weg Brand

Bemerkung: Brand eines Altpapiercontainer, Brandbekämpfung mittels einem Trupp unter PA und Schnellangriffseinrichtung vom Tanklöschfahrzeug.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
31.12.2009 21:08 Uhr Dennenlohe - Schloss Brand -

Bemerkung: Bei einem Zimmerbrand wurde zur Nachsicht die Wärmebildkamera angefordert.

 

Einsatzdatum Einsatzzeit Einsatzort Einsatzart Bild
31.12.2009 21:45 Uhr Dinkelsbühl - Heilig-Geist-Kirche SHW -

Bemerkung: Nach Anordnung eines Abbrennverbotes für Feuerwerkskörper der Kategorie 2 wurde zum Schutz der Heilig-Geist-Kirche eine Sicherheitswache gestellt, da durch Bauarbeiten derzeit der Dachstuhl offen liegt.